Die Macarons-Becher

11.03.2010 | Pepe | Kommentieren

coffecup2

© Samantha Robinson

Wenn ich Euch nun schon den Mund mit Macarons wässrig gemacht habe, dann möchte ich wenigstens noch das passende Geschirr dazu bieten.

Bei den hier abgebildeten Bechern handelt es sich um handgearbeitete Stücke der Designerin Samantha Robinson. Leider lebt und arbeitet sie in Australien. Somit obliegt das Geschirr den Import-Gebühren. Aber was würde ich Euch nicht davon erzählen, wenn es sich bei den lieblich produzierten Teilen um Exemplare handelt, die schon in den australischen Ausgaben der Harper’s Bazaar und Vogue Living ihren Platz gefunden haben.

Wer weiß, vielleicht dauert es auch nicht mehr lange und wir können die Raritäten in den Geschäften hierzulande vorfinden, zum Beispiel im Berliner Stilstore Lebenslust geführt von Birgit von Heintze.

coffecup1

© Samantha Robinson

Antwort

Ein Kommentar-Profilbild erhältst du durch die Registrierung auf gravatar.com