MBFWNY 2010: Tommy Hilfiger

23.02.2010 | Pepe | Kommentieren

ashley-olsen-bei-tommy-hilfiger-la-liste

© By Courtesy of Jamie McCarthy and Larry Busacca / Getty Images

Anlässlich der Tommy Hilfiger Herbst/Winter Kollektion 2010/11 im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week New York versammelte sich eine Schar junger, erfolgreicher Talente in der Front Row…

tommy-hilfiger-guests-la-liste

© By Courtesy of Jamie McCarthy and Larry Busacca / Getty Images

Hier z.B. Ashley (oder doch Kate?) Olsen neben Designer Hilfiger selbst und hier unten Ed Westwick, der Hottie aus Gossip Girl.

Die Kollektion “Preppy with a Pop” bleibt dem Stil des Labels treu  und dennoch wirkt alles frisch: Models, Musik, Gäste und vor allem die Kleidung. Für mich unbegreiflich und doch wieder wunderbar, wie man nach 25 Jahren eine Linie fährt, ohne aus der Zeit zu geraten. Anhänger des Labels werden nicht verwirrt. Im Gegenteil: Man ist sich schon im Voraus im Klaren, was einen im Store erwarten wird.

fw10_tommy_hilfiger_21

Für Jungs werden es u.a. Klassiker aus modernen Twists, dreiteilige Anzüge, zweireihige Armeemäntel und Schalkragen-Smokings sein.
Die Mädels werden beglückt mit karierten Mohairmänteln, Vintage Stiefeletten, ärmellosen Trenchcoats mit abnehmbaren Kragen, Pailettentops aus Leder und Schalkragen-Cardigans.

Insgesamt lassen sich unter den Männerkollektion die klassischen Farbgeschichten finden. So u.a. das Jeans-Blau, Beige in verschiedenen Variationen, Marine-Blau, Kamin-Rot und natürlich Schwarz.

Diese beiden Bilder zählen zu meinen Favoriten. GQ hingegen hat ein paar Männerbilder mehr.
fw10_tommy_hilfiger_23

Catwalk-Photos: PR Tommy Hilfiger

Antwort

Ein Kommentar-Profilbild erhältst du durch die Registrierung auf gravatar.com